Top10 zum Cross-Start

Während ein Großteil des Teams noch die letzten Straßenrennen der Saison bestreitet, waren Felix und Tim am Wochenende schon im Gelände im Einsatz beim 1. Lauf des Stevens Cross Cups in Norderstedt.



Auf dem schnellen Kurs hieß es für beide sich ans Gelände zu gewöhnen und die ersten Punkte zu sammeln. Felix und Tim hatten leider nicht den besten Start. Dann musste Felix bereits in der ersten Runde das Rad wechseln und Tim wurde von einem Sturz aufgehalten. Im weiteren Verlauf fuhr Felix Runde für Runde Fahrer auf und konnte sich zur Hälfte des Rennens bis auf Platz 5 verbessern. Tim hatte mehr zu kämpfen und hielt sich lange um Platz 9. 

Am Ende erreichte Felix den 5. Platz und Tim Platz 8. Für den Einstieg sind beide Fahrer mit den Platzierungen zufrieden und rechnen sich für die kommenden Wochen einiges aus.